Taping – elastisch und unelastisch

Überall sieht man sie:  an den olympischen Spielen, an Weltmeisterschaften, im Training, im Alltag. Die Rede ist von den elastischen Tapes.

 

In diesem Kurs lernst du, was das elastische Tape ist, wie man sie anwendet und wie du den größten Nutzen aus ihnen für dich herausholst. Zudem arbeiten wir in diesem Kurs mit dem unelastischen Tape, welches im Sport v.a. zur Stabilisation verwendet wird.

Zusammen bieten diese zwei Arten des Tapen ein optimales Methode zur Schmerzreduktion, Leistungssteigerung und Schutz.

 

Kursinhalt:

  • Selbstständig und richtig tapen
  • Verstehen, wie es funktioniert
  • Die richtige Technik wählen, um das Optimum bezüglich Schmerzreduktion, Leistungssteigerung oder Schutz zu erreichen.

 

Voraussetzungen für diesen Kurs:

  • Offenheit: Jeder klebt und jeder wird beklebt.
  • Tragen von kurzer Sportkleidung
Lädt Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Taping – elastisch und unelastisch

  • Keine anstehenden Veranstaltungen für Taping – elastisch und unelastisch gefunden. Versuche alle Veranstaltungen anzuzeigen (Filter aufheben) für eine komplette Anzeige von Veranstaltungen.